Potsdam.
Wie es wurde, was es ist.

XXL-Soldat

In den 27 Jahren seiner Regierung soll der Soldatenkönig mindestens 12 Millionen Taler für sein Leibregiment verwendet haben. Genau lässt sich das nicht mehr nachprüfen, denn vor seinem Tod soll der König alle Unterlagen verbrannt haben. Im Lauf der Jahre bildeten sich feste Preise für einen geworbenen „Langen Kerl“ heraus. Ein gewöhnliches Handgeld für einen fünf Fuß zehn Zoll (nach Rheinischem Maß 1 Fuß = 31,4cm) großen Mann waren 700 Taler. Für einen von sechs Fuß wurden 1000 Taler bezahlt. 

Der teuerste aller „Langen Kerls" soll der Irländer James Kirkland gewesen sein. Friedrich Wilhelm soll für ihn 7.161 Reichstaler gezahlt haben. Wie der „Transfer“ Kirklands ablief, kann man aus der Depesche des preußischen Gesandten in London von Borcke betreffs „Anwerbung des James Kirkland für das Leibregiment in Potsdam“ entnehmen. Die Depesche vom 21. März 1734 beginnt: „Ich lebe der alleruntertänigsten Zuversicht, dass der überschickte Kerl, Namens James Kirkland, ein Irländer von Geburt, und seines Alters 20 Jahr, glücklich überkommen, und E.K.M. (Eure Königliche Majestät) allergnädigste Approbation finden wird.“ 

1. An zwei ausgeschickte Kundschafter 18 Pfd., 18 Schill.
2. Reise aus Irland bis nach Chester 30 Pfd., - Schill.
3. von Chester bis nach London 25 Pfd., 12 Schill.
4. dem Kerl, der ihn gebracht hat 10 Pfd., 10 Schill.
5. einem Anverwandten, der ihn mit persuadiren (überreden) helfen 18 Pfd., 18 Schill.
6. ihm selber bei der Hierkunft 1 Pfd., 1 Schill.
7. vor(für) drei Jahr versprochenes Lohn 60 Pfd., - Schill.
8. vierzehn Tage Kostgeld 1 Pfd., 8 Schill.
9. vor Livrée, Schuhe, Strümpfe, Hut 19 Pfd., 6 Schill.
10. zur Abreise und Überkunft gegeben 21 Pfd., - Schill.
11. vor Postpferde von London nach Gravesand 6 Pfd., 6 Schill.
12. an andere dabei gebrauchte Personen 8 Pfd., 8 Schill.
13. noch an jemand, der Wissenschaft davon hat, zu geben versprochen 12 Pfd., 12 Schill.
14. an zwei Soldaten der Garde, die mit dazu geholfen 15 Pfd., 15 Schill.
15. in Gravesand im Wirtshause 4 Pfd., 13 Schill.
16. einem juge à paix (Friedensrichter) 6 Pfd., 6 Schill.
17. einem Menschen, der… ihm Bewachen müssen 3 Pfd., 3 Schill.
18. ans Schiff bringen - Pfd., 5 Schill.
19. für Briefe nach Irland hin und her 2 Pfd., 10 Schill.

Dafür bekam der König einen Riesen von 2,17 Meter, größer als Dirk Nowitzki. Kirkland gehörte zeitlebens zu den zwölf „Unrangierten“ Riesen. Das waren die größten der Großen, die vor allem für Repräsentationszwecke zur Verfügung zu stehen hatten und daher nicht unmittelbar der kämpfenden Truppe zugeordnet waren. Nach Auflösung der „Langen Kerls“ wurde Kirkland als Heiducke in den Hofstaat Friedrichs II. übernommen. Er starb als wohlhabender Kaufmann 1779 in Berlin.